... die Sprachschule mit dem besonderen Etwas!   Bei Interesse, schreiben Sie uns einfach eine Mail

Datenschutzerklärung

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren Daten liegt uns am Herzen.

Bei Nutzung unserer Webseite werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Server Log-Files
Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server Log-Files, die Ihr Browser automatischen uns übermittelt. Dies sind:

Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer einer Seite persönlich zu identifizieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies
Diese Webseite verwendet teilweise sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird, wenn sie unsere Webseite besuchen. Solche Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Durch Cookies haben wir keinen Zugriff auf persönliche Informationen, können aber mit Hilfe dieser Cookies Ihren Rechner identifizieren und dadurch unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies).

Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie die Cookie-Behandlung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers anpassen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Einige Funktionalitäten dieser Webseite können bei der Deaktivierung von Cookies eingeschränkt werden.

E-Mail-Anfragen
Wenn Sie uns per E-Mail eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten
Grundsätzlich sind wir verpflichtet, von uns aus regelmäßig den Datenbestand zu überprüfen und auf Verjährungsfristen, Zweckerfüllung und datenschutzkonforme Verwendung zu achten. Dabei haben wir auch Aufbewahrungsfristen nach § 257 HGB und § 147 der AO zu beachten. Kunden haben in Bezug auf diese Daten innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist keinen Löschungsanspruch. Statt Löschung der Daten gibt es die Möglichkeit einer Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Verantwortlich:
Rosa Masa-Böttcher
Leiterin des Instituts
Tel: 0221-415180
E-Mail: spanischkoeln@netcologne.de

Im Falle datenrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ferner ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In unserem Falle ist dies: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf

Sülzburgstr. 187, 50937 Köln Tel: 0221-415180 E-mail: spanischkoeln@netcologne.de